Familien- und Systemaufstellungen

Ein tiefgreifender Ansatz zur Lösung persönlicher und familiärer Konflikte

Familien- und Systemaufstellungen sind eine faszinierende und zunehmend favorisierte Methode in der Psychotherapie, die darauf abzielt, unbewusste Beziehungen und Dynamiken innerhalb von Familien oder Systemen sichtbar zu machen, zu einem guten Abschluss zu bringen und zu heilen. Seit fast 50 Jahren wird diese Methode angewendet und hat sich weltweit etabliert. In der Praxis zeigen sich neben tiefgreifenden Einblicken in die emotionalen Verstrickungen und übertragenen Belastungen. Oft Generationen überspannend.

Was sind Familien- und Systemaufstellungen?

Familien- und Systemaufstellungen ermöglichen es Individuen, die Beziehungen und Bindungen innerhalb ihres familiären oder beruflichen Systems auf eine ganz neue Art zu betrachten und neu zu ordnen. Bei einer Aufstellung werden andere Personen als Stellvertreter für Familienmitglieder oder andere Teile des Systems in einem Raum positioniert. Diese Stellvertreter spiegeln die Gefühle und Beziehungen der tatsächlichen Personen wieder, idealerweise durch die Nutzung von Intuition und körperlichen Empfindungen.

Vorteile von Familien- und Systemaufstellungen

Der Prozess der Familien- und Systemaufstellungen kann zu erstaunlichen Erkenntnissen und emotionalen Durchbrüchen führen. Teilnehmer berichten häufig von einer verbesserten Beziehungsdynamik, einer tieferen Selbstkenntnis und einer signifikanten Reduktion emotionaler und psychischer Belastungen. Die Methode kann besonders hilfreich sein bei der Bewältigung von:

  • Familienkonflikten
  • Persönlichen und beruflichen Beziehungskrisen
  • Trauer und Verlustverarbeitung
  • Psychosomatischen Beschwerden
  • Angststörungen und Depressionen

Für wen sind Familien- und Systemaufstellungen geeignet?

Diese Methode ist für Menschen aller Altersgruppen geeignet, die Einblicke in ihre familiären oder systemischen Beziehungen gewinnen und bestehende Probleme aus einer anderen Perspektive angehen möchten. Sie ist besonders wertvoll für diejenigen, die an tief verwurzelten familiären Mustern arbeiten und diese verändern wollen. Diese Arbeit erfolgt in der Gruppe. Doch genauso ist sie einzeln erfolgreich praktizierbar.

Sie wollen dabei sein?

Nächste Termine für Gruppenaufstellungen

85307 Paunzhausen, Schulstraße 15, 1. Stock Gruppenraum
Sonntag, 14. Juli 2024 von 09:00 bis ca. 16:30 Uhr.

und

Aufstellungen in der Praxis von Susanne Dinkelmann

15. September
24. November
26. Januar 2025
jeweils 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

Praxis Susanne Dinkelmann, Ehrwalder Straße 2, 81377 München

Terminvereinbarung für Aufstellungen von Einzelpersonen und Paaren unter 0151. 196 904 21

oder…